Willkommen in der Werkstatt für Lebenskunst

Hallo liebe Lebenskünstlerin, lieber Lebenskünstler.

raumDie Werkstatt öffnet den Raum für Dich. Schau hinein ob es etwas für dich ist.

Du hast gerade  gar keine Zeit und schaust nur gerade zum Fenster rein? Willst aber trotzdem wissen was hier angeboten wird? Dann klicke auf Malworkshops oder Wege der ganzheitlichen Selbstheilung. Allerdings – so ganz kommst du ums Lesen auch da nicht herum…;)

 

Das wartet hier auf dich (Auf dem Bild sieht man nur die eine Hälfte des Raumes, auf der anderen Seite ist dann der Malraum. Aktuellere Fotos folgen bald.)

Zuerst aber: ich freu mich riesig, seit Oktober 2017 einen wunderbaren Raum bekommen zu haben.
-Riesig viel Platz, wenn du zum Solomalen kommen willst,
-schön viel Platz für eine kleine Malgruppe und
-genug Platz für eine Gruppe von Menschen, die vielleicht bei einer meiner geplanten Lesungen – oder was mir noch so einfällt – kommen möchten.

Teatime….

teetasse.Du hast es nicht so eilig und Zeit für eine Tasse Tee?
Wie ich mich freue, dass du da bist.

Magst du auch eine Tasse?
Setz dich eine Weile zu mir, stell dir vor, du schaust mir zu, wie ich hier tüftele, forsche, mit Worten jongliere, geistig unterwegs bin oder in den Farbtopf greife.

Und ich frage dich zur Begrüßung:

Hallo Du! Wie geht es dir? Was brauchst du, was suchst du? Was willst du?

Ja ich bin neugierig – für dich. Denn diese Fragen sind für dich. Ich stelle sie dir von Herzen, auch ohne die Antwort wissen zu müssen. Es geht hier um dich. Deshalb habe ich dich  ja eingeladen in meine virtuelle Werkstatt, um auf einen Tee reinzuschnuppern…Und – für mich ist ein jeder ein Lebenskünstler. Sei also herzlich willkommen.

Hier ist Raum für die Zeit, die du für dich widmen magst.

Wenn du gerne kreativ bist, dich malerisch erforschen willst, dich befreien willst, eine Auszeit möchtest – bist du hier richtig und willkommen. In den Malfreudeworkshops. Du bekommst hier die Freiheit intuitiv das zu malen, was du ausdrücken willst, ohne eine Maltechnik können zu müssen, ohne Bewertung des Bildes.

Wenn du dich für das interessiert, was über unser Alltagserleben hinausgeht, wenn du spirituell interessiert bist und Fragen hast – sind vielleicht meine geplanten Lesungen oder Impulsabende oder anderes was noch folgt, das Richtige. Die sind noch am wachsen und gerade noch nicht online. Es wird ein Raum für Anregungen, für mehr Bewusstsein und andres Denken – vielleicht findest du hier auch Antworten auf deine Fragen.

Meine erlernten und gelebten Fähigkeiten als Coach fließen bei bestimmten Workshops auch mit ein. Wenn du spürst, dass ich diejenige bin, die dich weiter unterstützen könnte, um deine Lebenskunst voranzutreiben, lass uns drüber sprechen. Mailcoachings biete ich an, vor Ort Coachings nach Absprache. Unter Wege der ganzheitlichen Selbstheilung findest du das, was ich in diesem Bereich noch anbiete –  vom Seelentelefonat bis zum Raum der Stille.

 

Die Werkstatt und Du

Pinsel

Die Werkstatt ist Atelier – zum ganz handfesten Malen, aber nicht nur:

Sie ist für mich ein Raum der Unendlichkeit und eine Oase der Zeitlosigkeit innerhalb des Gefüges der Zeit und des Raumes, in dem wir leben.

Hier kann, darf und soll geschehen was uns gut tut. Dir, mir, uns. Gespräche, Stille,  Malen, Singen, Licht. Transformation – und alles begleitet von Spirit.
Ist dir zu esoterisch? Macht nichts. Vergiss diese Schublade, vergiss deine Glaubenssätze und komm einfach zum Malen, wenn du magst.

Ich lebe was ich bin, weiter nichts. Ich rede was ich bin, weiter nichts. Überzeugen muss ich niemanden, aber gerne erzähle ich von mir und meinem Weg. Meinem spirituellen Weg. Nicht unbedingt beim Malen – aber wer weiß …
Oh sorry, der Tee wird kalt….trinken wir mal zwischendurch..

Warum? Und warum mitten in der Stadt und nicht im Grünen, wo man sich doch lieber hin begibt zum erholen?

Ich möchte uns – weil wir irgendwie immer am Lebenskunstlernen sind – und zu oft die Freude vergessen – schöne kreative Stunden ermöglichen. Egal wo. Einfach hier und jetzt. Schöne, Erfüllende, Freudige. Mit Ernst, Humor und Freiheit.

Mit der Buntheit der Farben, der Prägnanz von Linien – mit Worten, die dazukommen können und stärken. Mit der Einladung zur Besinnung oder Ausgelassenheit. 

Raum geben für achtsames Malen, auf ein nach innen horchen, ein sich beobachten – erfahren was so leicht untergeht, was dich bewegt.  Erfahren was du brauchst, was dir gut tut, wo du was ändern könntest.

Unabhängig davon, ob ich mich mitten in der Stadt befinde oder in der Natur. Wenn ich innere Freude unabhängig erfahren kann vom Äußeren – dann sind wir schon fast ein meisterhaftes Ausstellungsstück.

 

Meine akuellen Angebote in Kurzform:

20170312_120442Dein Kontakt zu mir:

Am besten ist es du mailst mir. info@lebenskunst-fuerth.de

Wenn du mich anrufen willst, kann es gut sein, dass ich nicht höre.
Bitte schreibe mir dann kurz eine sms, dann rufe ich zurück.
Mobil 0175 9759930

DU?

Du wunderst dich, dass ich in Du-Form schreibe?
Ich habe mich dazu entschlossen, weil es sich für mich stimmig anfühlt
Dich hier persönlich anzusprechen.
Ich werde aber stets vor Ort nachfragen wie wir es dann halten wollen.
Denn es sollen sich alle wohlfühlen. Auch in der Anrede.

Gerne bin ich auch für SIE da.

Gerne kannst du mir auch gleich eine Mail schreiben, ich antworte und wir können bei Interesse an den Malkursen oder an einem Coaching ein kurzes telefonisches Vorgespräch führen.