Sich selbst Raum geben

 

Du weißt wie wohltuend es sich anfühlt, sich selbst hin und wieder Raum zu geben. Sich die Zeit dazu zu nehmen. Sich das wert zu sein.

Mein Raum für Lebenskunst will dazu auf malerischer Weise einen Beitrag leisten.

Hier ist mein Atelier, ein Rückzugsort, aber auch Ort kreativer Energie, ein “Anderraum”, ein Treffpunkt zur Stärkung, zur freudigen Herausforderung und einfach für das SEIN. Den Alltag mal sein lassen. Gedanken sein lassen, um andren Gedanken Raum geben zu können.

 

Die Mal-Lounge in Fürth

Du willst ab und zu einen kreativen Tapetenwechsel ohne gleich einen Kurs besuchen zu müssen?
Deshalb wird mein Atelier in der Fürther Südstadt ab und zu zu einer kleinen Mal-Lounge.

Ab 7. März ist jeden 1. Donnerstag im Monat die Mal Lounge geöffnet von 18.30 bis 21.30 Uhr. Hier ist Raum für Selbstmaler, ohne Anleitung. Lies hier weiter ob es was für dich ist.

Malangebote  “Freiflug”

In diesem Atelier entstand ein großer Vogel, der sich freimachte, der sich aufschwang, um in das Unbekannte zu fliegen, dahin wo er unbedingt hinwollte und sich dessen so lange nicht bewusst war. Nachdem er das endlich erkannt hatte, was er ist und dass es da etwas gibt und er dahin fliegen kann – seitdem  ist er glücklich und neugierig, freudig und mutig.

 

Das Bild hängt im Atelier und da bleibt es auch. Es war in der Entstehung ein Bild voller Metamorphosen, es dauerte Jahre bis es das war was es jetzt ist. Es dient für eure Inspiration, euch aufzumachen in Gefilde, die ihr im Urinnersten kennt, aber so vergessen habt, dass ihr sie wieder neu entdecken könnt.

Vielleicht versteht ihr erst im absichtslosen Malen was genau ich damit meine.

Ich biete ergänzend übers Jahr verschiedene Workshops fürs freie kreative Malen an.
Hier geht es um  Mut-Mal-Übungen, intuitives Malen nach M. Cassou, intuitives Malen nach Flora Bowley, kleine Kurzvorträge über mein Erleben beim intuitiven Malen, oder auch für Interessierte einfach gehaltene Grundlagen wie Farbkunde, Perspektive, Bildaufbau oder Materialexperimente mit Malwerkzeug und Farben.
Und nicht zuletzt biete ich Inspirations-Spaziergänge an.

Mit diesem Rüstzeug wird es dann immer vergnüglicher, für sich selber frei zu malen, wenn man das möchte. Maltalent benötigt man dazu nicht, aber Spaß und ein bisschen Experimentierfreude. Dann entstehen auch Werke die einem gefallen und das Tun wird zur Freude.
Alle Workshops auf einen Blick.

 

Wochenendkurse on demand
Die Workshops Seelenflug und Floras Traum können ab 2 Personen auch als Wochenend,- Halbtages oder Tagesworkshops gebucht werden.

Mal-Lounge en demand
Die Mallounge kann ab 3 Personen für 3 Stunden auch an einem anderen Tag als Donnerstag gebucht werden.

Infostunde über meine Erfahrungen beim intuitive Malen und die Workshops
Wer darüber mehr erfahren will und mich kennenlernen möchte hat dazu stets eine Stunde vor der Mallounge die Möglichkeit. Ab 17 Uhr bin ich im Atelier.

 

Ich möchte uns – weil wir zu oft die Freude und auch uns  vergessen – schöne kreative Stunden ermöglichen.  Einfach hier und jetzt. Schöne, Erfüllende, Freudige. Mit Ernst, Humor und Freiheit.

Mit der Buntheit der Farben, der Prägnanz von Linien – mit Worten, die dazu kommen können und stärken. Mit der Einladung zur Besinnung oder Ausgelassenheit. 

Ich freu mich total auf Dich und eine gute Malzeit.

Dorothea

Dein Kontakt:

Am beste20170312_120442n ist es du mailst mir.: info@lebenskunst-fuerth.de

Wenn du mich anrufen willst, kann es gut sein, dass ich nicht höre.
Bitte schreibe mir dann kurz eine sms, dann rufe ich zurück.
Mobil 0175 9759930