Über mich

Mein Name ist Dorothea Runck. Hier in Fürth in Franken lebe ich nun seit 3 Jahrzehnten, habe hier meinen Lebensmittelpunkt, schweife aber immer wieder gerne in verschiedene Gegenden umher.  Nachdem ich  genügend Zeit hatte, mich zum „Lebenskünstler“ zu entwickeln, schaue ich mit nun 58 Jahren fasziniert auf mein Leben und bin neugierig was kommen mag.

5Die Werkstatt Lebenskunst entstand, um meinem Lebensschwerpunkten aus künstlerischem Tun und der Begleitung in den Malfreudekursen einen passenden Namen zu geben. Da ist für mich Werkstatt der beste Begriff.

Die Malfreude-Workshops, die ich anbiete, sind eine „Erinnerung“ an die Lebensfreude, sie führen uns malend wieder zu uns selbst ins Jetzt – auf dem Weg der Farben – vom Kopf ins Herz. Ein kleiner innerer Urlaub vom Alltag.

Lebenskünstler zu sein bedeutet für mich, das Leben neu anzuschauen, an mir als Mensch zu feilen, zu üben. Um meine ureigne Wahrheit zu finden. Warum? Suchen wir nicht alle nach Glück und Frieden, nach Liebe? Was ist der Motor dazu, wo kommen wir her, was wollen wir? So wie ein Maler oder Bildhauer lange an einem Werk arbeitet, auch stets auf der Suche nach dem wahren vollkommenen Werk, so sehe ich das analog als „Lebenswerk.“

Auf der Suche nach meiner inneren Wahrheit lernte ich über einige Jahre ganzheitliche Wege und Werkzeuge kennen und anwenden. Ich habe erfahren worauf es in unserem Leben ankommt um gestärkt zu sein – unabhängig was im Aussen geschieht. Dass wir unsere inneren Ressourcen wieder aktivieren können, indem wir Altes verwandeln, dass wir neu lernen und üben unsere echte innere Stimme zu hören und dass wir liebevoll mit uns und dem anderen umgehen: Das bedeutet, Bewusstheit ins Leben zu lassen, Entscheidung zur Eigenverantwortung und zur Geduld. Etwas was ich nach und nach lernte und lerne und aus dem unbewussten Sumpf immer mehr auftauche in die Helligkeit des Seins.

krfot

Wie ich bin? Kann man selber schwer einschätzen, aber ich bekam schon öfter ein ungefragtes schönes Feedback, ich sei unkompliziert, klar und freundlich. Scheinbar fühlen sich in meiner Nähe Menschen durchaus wohl. Sicher nicht alle, denn ich bin relativ ernst und ruhig, smalltalk ist nicht gerade meine Lieblingstätigkeit, gute Gespräche umso mehr. Doch, ich lache auch herzhaft und ich liebe Humor. Und Kaffee und Kuchen, den gibt’s dann auch ab und zu bei den Malworkshops.

Ich stehe dir auch gerne mit Wort und Rat zur Seite, wenn es um spirituelle Lebensfragen und Lebensziele geht. Unser ureigner Weg erfordert Zuspruch, Motivation und Herz. Und davon gebe ich gerne. Geführt von der Wahrheit des SEINS, unseres URSPRUNGS,  fühle ich mich getragen im Wissen, dass wir im Tun hier zusammen ein wertvolles Stück Weg beschreiten.

Meine Ausbildungen im Bereich Coaching

In den verschiedenen Ausbildungen lernte ich das Wissen und energetische Werkzeuge der Musterlösung, die sich darauf ausrichten uns von unseren Selbstsabotageprogrammen, alten Überzeugungen, kurz gesagt uns von unseren zahlreichen variablen mentalen Schleiern zu befreien und zu transformieren. Um immer mehr befreit und glücklich mit einer anderen inneren Haltung zum Leben zu stehen, sich kraftvoll und zufrieden fühlen zu können.

Getragen wird deren Anwendung von einer inneren Haltung des Wissens um die Heilheit (Heiligkeit) unseres wahren Geistes.  Jegliches Tun, ob als Mentalcoach, beim Matrixen, beim Zuhören, beim Coachen live, per Mail, Telefon oder Brief basiert auf der Verbundenheit mit dem „Großen Geist“, Gott, dem SEIN, von dem wir nicht getrennt sind. Heil und ohne Angst.

Die Bezeichnung holistische Lebensberaterin beinhaltet die Ausbildung als Matrix-Genesis® -Coach und zusätzlich ein 4teiliges Seminar der Selbst-Identität, Medialität, Spiritualität und Hintergrundwissen in Praxis und Theorie.

Danach folgte die Ausbildung zum MGC Mentalcoach Teil 1 und 2.

Insgesamt wurde das zu einer Ausbildungsdauer von mehreren Jahre inklusive stetigem Selbstprozess und innerer Ent-wicklung. Spiritualität wird für mich immer mehr zur Normalität, durchwirkt segensreich zunehmend den Alltag und lässt mich den Blick auf diese Welt und den Umgang damit anders sehen, wahrnehmen und verstehen.

  • Ausbildung in der Matrix-Genesis®-Methode, energetisches Coaching, Level I-III und Practitioner für Workshops
  • Ausbildung Matrix-Genesis® – MGC Mentalcoach mit Zertifizierung Dauersiegel Runck
  • Holistische Lebensberaterin

Weitere Seminare in:

Tierkommunikation

ASP Alpha Synapsen Programmierung nach Lizzy Götz

Teilnahme am Point Zero Mal-Workshop in Köln bei Kathrin Franckenberg

Berufliche Ausbildungen:

Med. Techn. Radiologieassistentin
Die Arbeit im Krankenhaus an schwerkranken Menschen schuf mir einen Einblick in die Nöte Einzelner und zeigte mir auch was damals vor 30 Jahren so dringend fehlte – seelische Betreuung. Da wurden bis heute schon viele Schritte getan.

Dipl.-Kommunikationsdesignerin
Zweiter Brotberuf, der mir Freude macht. Das Gestalten gehört einfach zu meinem Leben. Und das seit 25 Jahren, ergänzt durch freie Malerei in der Freizeit.