AGB / Datenschutzerklärung

zu den Dienstleistungen von Dorothea Runck

Geltungsbereich
Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Dorothea Runck und dem Teilnehmer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum jeweiligen Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen werden nur auf schriftlichen Wege zugestimmt, alle weiteren werden nicht anerkannt.

Buchung und Widerruf, Fälligkeit und Zahlung
Die Anmeldung für eine Coaching – Vor Ort oder Fernanwendung bzw. Workshop sollte beim Veranstalter erfolgen.

Ein Vertrag kommt dann zustande, wenn ich Ihren Auftrag oder Ihre Anmeldung bestätigt habe (auch mündlich). Anmeldungen und Buchungen sind verbindlich.

Rechnungsstellung erfolgt umgehend nach der Buchung. Bei Coaching vor Ort, Workshop oder Malkurs wird vor Beginn der Veranstaltung bar gezahlt bzw. überwiesen. Bei den Online-Mailcoachings vor Beginn.

Rechnungsbeträge sind sofort nach Rechnungserhalt fällig, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Nichtbezahlung gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag. Ein Rücktritt vom Vertrag muss schriftlich erfolgen.

Ermäßigung: Honorar für Azubi, Studenten, Schüler ermäßigt sich auf  50 Prozent des vollen Preises.

Für Coachings werden Termine vereinbart. Die Anmeldungen sind verbindlich. Bei Absagen wird Ihnen nichts berechnet, wenn Sie sich 24 Stunden vorher abmelden. Für spätere Abmeldungen oder wenn Sie einen Termin ohne Absage nicht wahrnehmen, ist der volle Satz der vereinbarten Zeit zu zahlen.
Muss ich absagen, bleibt das für Sie selbstverständlich kostenfrei. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Veranstaltungen abzusagen. Die Termine werden nach Terminabsprache nachgeholt.

Das Mindestalter für die Teilnahme an Einzelcoaching ist 18 Jahre. Jugendliche unter 18 Jahren können nur mit der schriftlichen Einwilligung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten teilnehmen. In der Regel wird die Begleitung durch einen Erziehungsberechtigten gefordert.

Ich, Dorothea Runck, weise deutlich darauf hin, dass auch in rechtlicher Hinsicht keine Wirksamkeitsgarantie von meiner Seite aus übernommen werden kann. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Haftung und Verantwortung
Meine Dienstleistung kann und will weder Arzt, Psychotherapeut, Heilpraktiker noch sonstige Heilberufe ersetzen. Die Dienstleistungen sind kein Ersatz für eine medizinische Behandlung oder Betreuung.
Ich empfehle keine Medikamente und rate auch nicht von Arztbesuchen und ärztlichen verordneten Therapien ab. Das Unterbrechen einer verordneten Therapie, oder das Herabsetzen beziehungsweise Unterlassen von Medikamenten ist immer eine Entscheidung des betroffenen Klienten selbst.
Das Bundesverfassungsgericht hat schon am 02.03.2004 (AZ: 1 BvR 784/03) zugunsten der Heiler/Berater entschieden: Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis.

Meine Arbeit dient zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte und es wird keine Garantie darauf gegeben, dass man während oder nach dem Coaching etwas spürt, wahrnimmt oder Veränderungen eintritt. Vor der ersten Sitzung bekommen die Klienten eine sog. Klienteninformation.
Durch seine Unterschrift auf der Klienteninformation bestätigt der/die Klient/in, dass er/sie auf folgende Punkte aufmerksam gemacht wurde.

Klienteninformation

Vor Beginn einer persönlichen Einzel- oder Fernanwendung sowie eines Workshops wurde ich auf folgende Punkte aufmerksam gemacht:

1. Es werden keine Diagnosen, Therapien, Behandlungen im medizinischen Sinne durchgeführt oder sonst Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt.

2. Es ist mir bekannt, dass der MGC Mental® Coach über keinerlei medizinische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen muss und dass bei mir auch nicht der Eindruck entsteht, es würde eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung durchgeführt.

3. Arbeit mit Matrix-Genesis dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Behandlung durch den Arzt/Heilpraktiker. Die Sitzungen können eine ärztliche Behandlung oder Behandlungen durch Heilpraktiker nicht ersetzen. Eine laufende Behandlung soll nicht unterbrochen oder abgebrochen bzw. eine künftig notwendige Behandlung nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Verantwortung für meine Entscheidungen liegt ganz bei mir selbst.

4. Es wurden mir gegenüber keinerlei Versprechungen abgegeben, dass eine Heilung stattfindet, so dass in mir keine falschen Hoffnungen geweckt wurden. Eine Erfolgsgarantie ist damit nicht verbunden. Der Auftrag wird durch den MGC-Mentalcoach unparteiisch und neutral nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ich entscheide in Eigenverantwortung an der Sitzung teilzunehmen. Ich weiß, dass sich energetische Veränderungen einstellen können.

5. Ich wurde darüber aufgeklärt, was mich bei den Sitzungen erwartet, und auch darüber, wie sich das Honorar zusammensetzt und berechnet.

6. Der Coach verpflichtet sich selbstverständlich zur Schweigepflicht.

Haftungsausschluss
Jeder Teilnehmer/in entscheidet selbst, in welcher Weise er/sie sich auf die angebotenen Prozesse in dem Coaching oder dem Workshop einlässt, und ist für sich selbst verantwortlich. Für Schäden an Eigentum und Gesundheit haftet der Veranstalter nicht. Der/die Teilnehmer/in ist verpflichtet, sich an alle von der Kursleitung gegebenen Hinweise zu halten. Für An- und Abreise wird keine Haftung übernommen. Teilnehmer, die sich wegen körperlicher oder psychischer Erkrankungen in ärztlicher Dauerbehandlung befinden, sollten den Rat Ihres Arztes bezüglich der Teilnahme einholen.

Veranstaltungsausschluss
Ich als Veranstalter behalte mir das Recht vor, die Teilnahme an Veranstaltungen aus jeglichem Grund zu verweigern. Teilnehmer, die die Veranstaltung stören, sich nicht an die Weisungen des Veranstalters halten oder durch Drogenkonsum  jeglicher Art auffallen oder andere Teilnehmer belästigen, können ohne Anspruch auf Rückerstattung der Veranstaltungsgebühr oder anderer Kosten der Veranstaltung verwiesen werden.

Rechtliches
Coachings und das vermittelte Wissen sind kein Ersatz für medizinische und/oder psychologische Behandlung. Das vermittelte Wissen kann in fast allen Lebensbereichen angewandt werden und ist bei teilnehmenden Privatpersonen für den privaten und familiären Gebrauch gedacht. Es wird nicht behauptet, dass durch das vermittelte Wissen und die vermittelten Methoden Krankheiten jeglicher Art behandelt oder geheilt werden können

Urheberrecht
Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.

Haftung für Inhalte
Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Das Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Alle Ihre Daten die ich von Ihnen erhalte, aufgrund von persönlichen Anfragen und Buchungen durch Sie, und ebenso Ihre persönlichen Sitzungsinhalte unterliegen natürlich dem Datenschutz. Es erfolgt keinerlei Weiterverwertung, keinerlei Weitergabe gleich in welcher Form auch immer und auch keine Weitergabe an Dritte.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellenangaben: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Abmahnversuche!
Falls Sie vermuten, dass von dieser Webseite aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per E-Mail mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen und ggf. Gegenklage wegen Verletzung hier genannter Bestimmungen einreichen.Vielen Dank für Ihr Verständnis.